Startseite » Rezepte » Beilagen » Tex-Mex Maiskolben aus dem Dutch Oven

Tex-Mex Maiskolben aus dem Dutch Oven

von Mario
0 Kommentar(e)

Diese Maiskolben aus dem Dutch Oven sind saftig, aromatisch und mit einer Extraportion Würze die perfekte Beilage zum Taco-Abend!

Für dieses Rezept habe ich mich von den typisch mexikanischen Elote-Maiskolben inspirieren lassen, die nach dem Grillen mit mexikanischem Käse, Chili, Koriander und weiterer Gewürze eingerieben werden. Auch bekannt als „Mexican Street Corn“ wird der Mais dort als Street Food an jeder Ecke verkauft.

Die Tex-Mex Maiskolben aus dem Dutch Oven werden zwar nicht gegrillt, sind aber überhaupt nicht aufwendig, brauchen nur sehr wenig Zeit und sind deshalb perfekt als Beilage für eine größere Gruppe geeignet!

Was erst nach einer ungewöhnlichen Kombination klingt, ist am Ende sehr harmonisch: die Gewürze verteilen sich sehr gleichmäßig über den Maiskolben, der Limettensaft balanciert die Süße vom Mais aus und beim Herausnehmen aus dem Kochwasser wird der Maiskolben gleich von einer Schicht Butter überzogen!

Probiert doch mal als Hauptgang mein Rezept für Carne Asada aus!

Die Zutaten und Utensilien auf einen Blick

Für ca. 4 Personen

600 g Maiskolben
ca. 3 Stück
125 g Butter
ungesalzen
2 Limetten
Schale unbehandelt
1 TL Chipotle Pulver
oder mildes Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
gemahlen
Dutch Oven*Grillzange*