Startseite » Rezepte » Dessert » Pfirsich Cobbler aus dem Dutch Oven

Pfirsich Cobbler aus dem Dutch Oven

von Mario
1 Kommentar(e)

Ihr sucht nach einem stilechten Dessert, aber die klassische gegrillte Banane ist euch zu langweilig? Probiert doch mal einen Pfirsich Cobbler aus dem Dopf!

Aber was ist ein „Cobbler“ eigentlich? Übersetzt bedeutet „to cobble something together“ – „etwas zusammenschustern“ und damit ist bei diesem Gericht schon fast alles gesagt. Bei einem Cobbler geht es im Prinzip nur darum eine Fruchtsorte mit einer Teigkruste zu überbacken.  In Großbritannien gibt es das auch in einer deftigen Variante – aber das ist ein anderes Thema 😉

 

Wie wird’s gemacht?

Bei diesem Rezept kommt ihr mit ganz wenig Equipment aus, statt des Dutch Ovens könnt ihr auch eine mit Alufolie abgedeckte (Guss-)Pfanne verwenden, nur müsst ihr dafür sorgen das ihr irgendwie Oberhitze zustande bekommt um den Teig backen zu können. Das schafft ihr aber z.B. im Kugelgrill indem ihr einfach den Deckel des Grills schließt.

Im besten Fall habt ihr folgende Dinge parat: