Startseite » Rezepte » Sonstiges » Original italienischer Pizzateig mit Gelinggarantie

Original italienischer Pizzateig mit Gelinggarantie

von Mario
0 Kommentar(e)

Ein richtig guter Pizzateig ist das Fundament einer ausgezeichneten Pizza. Er ist aromatisch, außen knusprig, innen weich und luftig und dabei nicht zu dick. Damit man das hinbekommt muss man kein italienischer Pizzakoch mit langjähriger Erfahrung sein, die gleiche Hingabe benötigt man allerdings schon 😉

Sucht man nach einem richtig guten Pizzateig findet man eine nicht enden wollende Sammlung an Rezepten die einem den authentischen italienischen Geschmack versprechen und das innerhalb einer Stunde. Gleich mal vorweg: Das hier ist kein Express-Pizzateig Rezept, denn das schmeckt nicht – auch in italienischen Pizzerien wird der Teig entsprechend lange vorher vorbereitet. Er braucht, wie auch ein gutes Brot, seine Zeit um Geschmack zu entwickeln.

Zutaten

Für ca. 6 Pizzen benötigt ihr folgende Zutaten:

Für den Vorteig

  • 125 g Mehl (Typ 00 / Pizzamehl)
  • 125 g Wasser
  • 0,4 g frischer Germ (Frischhefe, keine Trockenhefe)

Für den Hauptteig

  • 875 g Mehl (Typ 00 / Pizzamehl)
  • 1/2 l lauwarmes Wasser
  • 1 EL Salz
  • 80 g Olivenöl
  • 25 g frischer Germ (Frischhefe, keine Trockenhefe)
  • 1 TL Zucker