Home Über mich und mein Foodblog

Über mich und mein Foodblog

by mario
Über mich und mein Foodblog

Hallo und vielen Dank fürs vorbei schauen!

Mein Name ist Mario und ich bin ein Grillverrückter aus dem Großraum Linz im schönen Österreich. Was ursprünglich mit einer Begeisterung für das Kochen begonnen hat, hat sich zu einer Leidenschaft für die Outdoorküche weiterentwickelt. Egal ob Regen, Schnee, Sturm, Hitze oder Kälte – ich grille und smoke bei jeder Gelegenheit.

Nach Jahren des Flach- und Kugelgrillens auf einem klassischen Kugelgrill wollte ich mehr – mehr Grillfläche und mehr Möglichkeiten. Im Laufe der Zeit hat sich mein Sortiment um die verschiedensten Gas- & Holzkohlegrills, Smoker, Feuerschalen und diverses Zubehör erweitert.

Kochen ist meine Leidenschaft, die ich gerne teile und immer wieder neu entdecke. Ich versuche mich laufend an neuen Rezepten und Zubereitungsarten, auch abseits des Grillens. Der bewusstere Umgang, der Genuss und die Zubereitung von  hochwertigen Lebensmitteln ist ebenso ein besonderer Anreiz für mich und so bin ich immer auf der Suche nach guten Zutaten und fahre dafür schon mal quer durchs Land 🙂

In diesem Blog steht die Freude am Hobby im Vordergrund. Ich möchte meine Rezepte, Tipps und Erlebnisse mit euch teilen und die Begeisterung fürs Grillen verbreiten 🙂 Außerdem liebe ich es zu Reisen und neue Dinge, insbesondere kulinarische, zu entdecken – gerne nehme ich euch mit auf meine „Abenteuer“ und zeige euch was ich auf meinen Reisen erlebt habe.

 

Awards & Presse

Besonders schön ist es wenn die viele Zeit die man in sein Hobby steckt auch von anderen anerkannt und gelobt wird, daher bin ich auf folgende Auszeichnungen und Erwähnungen in der Presse besonders stolz:

Austrian Food Blog Award 2018

Kategorie: „Newcomer des Jahres

Kategorie: „Billa Paradeiser Challenge

Beim Austria Food Blog Award gab es 2018 über 1.000 Einreichungen. Ich habe es in gleich zwei Kategorien auf die Shortlist, also in die Top 10, geschafft.

08/2018 Kurier.at –  „Tag der Paradeiser: Drei ungewöhnliche Rezepte von Food-Bloggern“

https://kurier.at/genuss/austria-food-blooger-award-am-tag-der-paradeiser-drei-ungewoehnliche-rezepte-von-food-bloggern/400083587

Männer und offenes Feuer, das ist meistens eine tolle Kombination. Kein Wunder dass Blogger Mario sich in seinem Blog Kissed by Flames ganz aufs Grillen spezialisiert hat. Dass dabei auch Gemüse eine gute Figur macht, zeigt sein Rezept der israelischen Tomaten-Eierspeis Shakshuka, dass er stilgerecht in einer Grillpfanne zubereitet.

04/2018 – Das #foodblogger Kochbuch. Über 60 innovative Rezepte heimischer Blogger-Stars

https://amzn.to/2CiFB45

Cooking präsentiert die besten Rezepte heimischer Food-Blogger – sie kochen, backen, grillen und fotografieren aus Leidenschaft. Die neuen Stars der Kulinarik-Szene begeistern mit geeister Gurkenschaumsuppe, Süßkartoffelpizza, knusprigen Kümmelbraten und veganen Mohnnudeln – da ist für jeden was dabei

 

 

 

Was ich aktuell so treibe findet ihr auch auf meinem Instagram Account

  • Remember the buttermilk fried chicken waffle burger from yesterdays story?hellip
  • Im doing a lot on my rotisserie lately  thatshellip
  • You spin me right round baby right round  Rotisseriehellip
  • Happy Halloween  Have you ever tried making your ownhellip
  • Pulled Chicken Tacos are the best! This video shows myhellip