Startseite » Rezepte » Fleisch » 3-2-1 Toscana Ribs mit italienischer Kräutermarinade

3-2-1 Toscana Ribs mit italienischer Kräutermarinade

von Mario
0 Kommentar(e)

Ich liebe Italien – und besonders die italienische Küche über alles! Egal ob verschiedenste Pasta-Gerichte, Pizza, Saucen – die italienischen Aromen haben’s mir einfach angetan und meinen Koch-Stil maßgeblich beeinflusst. Genau das wollte ich endlich auch auf einen Klassiker des BBQs übertragen – daher möchte ich euch in diesem Artikel mein Rezept für Baby Back Ribs mit italienischer Kräutermarinade vorstellen.

Frischer Rosmarin, viel Knoblauch, Thymian, Oregano – alle All-Stars der italienischen Gewürze werden hier in einer Marinade vereint die jede italienische Mama stolz machen würde!

Die Zutaten

Für 2 sehr hungrige Personen benötigt ihr folgende Zutaten:

Für die Marinade

  • 4 kg Baby Back Ribs (ca. 4 Reihen)
  • 250 ml Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Meersalz
  • 20 g schwarze Pfefferkörner
  • 12 g Petersilie (frisch oder gefroren)
  • 4 g Thymian (frisch oder getrocknet)
  • 4 g Oregano (frisch oder getrocknet)
  • 25 g Rosmarin (frisch!)

Für den Mop

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • Abrieb von 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Salz

Zum Dämpfen

  • 300 ml Weisswein
  • 50 ml weißer Balsamessig (Condimento Bianco)

Für die Finishing Glaze

  • 2 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft

Hardware

  • Räucherholz (ich habe Kirsche verwendet)
  • Smoker
  • Marinierpinsel
  • Temperatursensor