Startseite » Rezepte » Burger, Sandwiches & Wraps » Curry-Chicken-Sandwich aus dem Sandwicheisen

Curry-Chicken-Sandwich aus dem Sandwicheisen

von Mario
0 Kommentar(e)

Endlich habe ich die perfekte Alternative zum elektrischen Sandwichmaker entdeckt und lieben gelernt: das Sandwicheisen von Petromax. Eines meiner Lieblingsrezepte aus dem Sandwicheisen möchte ich euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten.

Für 2 Sandwiches benötigt ihr:

  • 300g Hühner-Innenfilets
  • 6 Streifen knuspriger Bacon
  • 80g Feta
  • 2 EL gehackte rote Zwiebel
  • 1 TL gehackten Koriander
  • 1 Hand voll Cocktailtomaten
  • ½ Avocado
  • 4 Scheiben American Toastbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Türkischer Paprika (Pul Biber) oder Chilipulver
  • 2 EL Ankerkraut Bombay-Chicken oder andere Curry-Mischung

 

Zuerst mariniert ihr die die Innenfilets mit 2 EL der Curry-Mischung und lasst sie ein paar Minuten im Kühlschrank ziehen.

Ihr könnt jetzt schonmal euren Grill inklusive dem Sandwicheisen auf ca. 200 °C vorheizen (das Eisen funktioniert natürlich in einer Feuerschale, einem Lagerfeuer, usw…,  es sollte jedenfalls nicht viel heißer als 200°C werden).

In der Zwischenzeit bereitet ihr eine Art Tomaten-„Salsa“ zu: Dazu werden die Tomaten grob gehackt und mit der Hand ausgedrückt damit sie einen Großteil ihres Wassers verlieren. Dadurch wird das Sandwich später nicht durchweicht. Anschließend vermischt ihr die Tomaten mit dem Zwiebel, dem Koriander,dem türkischen Paprika und je einer Prise Salz und Pfeffer.

Stellt die Tomaten zur Seite und bereitet die anderen Zutaten vor: schneidet die Avocado in Scheiben und zerbröselt den Schafkäse. Schnappt euch anschließend das Hühnchen und grillt es von jeder Seite ca. 6 Minuten.

Ist das Hühnchen durch kann das Sandwich belegt werden: legt die Avocadoscheiben auf das Toastbrot und verteilt die Salsa darüber.

Danach kommt das Hühnchen, der Feta-Käse und schlussendlich der knusprige Bacon. Legt die obere Toastscheibe drauf und drückt den Toast etwas zusammen.

Legt das Sandwich, ohne euch die Finger zu verbrennen, in die Gusseisenform und schließt sie. Toastet das Sandwich von jeder Seite 3-4 Minuten.

 

Das Rezept zum Ausdrucken

 

Curry-Chicken-Sandwich aus dem Sandwicheisen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45